Veröffentlicht am

VinyRockGloss – Vinylboden in Hochglanzoptik

JETZT NEU – VinyRockGloss

JETZT NEU – Unsere Marke VinyRockGloss!

Ab Sofort bieten wir Ihnen neben den klassischen Vinylböden auch Beläge in Hochglanzoptik an! Mit diesen Böden erhalten Sie nicht nur einen vielseitigen Bodenbelag sondern gleichzeitig auch einen hochwertigen Designboden mit Hochglanzoptik.
Veröffentlicht am

Boden des Monats Oktober 2021

Classen Visiogrande Ölschiefer Laminat

Classen Visiogrande ist ein neuer Laminatfußboden, der keine Wünsche offen lässt, jedem Einrichtungswunsch entgegenkommt und selbst gestalterisch höchsten Ansprüchen genügt. Dazu kommt, Classen Visiogrande Laminatfußboden ist echt praktisch: Das handliche Format lässt sich problemlos transportieren. Classen Visiogrande ist mit seiner Stärke von 8 mm und der Nutzungklasse 32 für die Nutzung im gewerblichen Bereich geeignet.

Classen Visiogrande Laminatfußböden sind emissionsarm und zur Herstellung werden garantiert keine importierten Tropenhölzer verwendet. Die Basis der Classen Visiogrande Laminatfußböden bilden ausschließlich PEFC-zertifizierte heimische Hölzer aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Classen Visiogrande Laminatfußboden wurde beim eco-Institut, Köln, einer freiwilligen „Laborprüfung auf gesundheitlich bedenkliche Emissionen und Inhaltsstoffe“ unterzogen. Unter der Zertifizierungsnummer ID 1112 – 33058 – 001 erhielt Classen Visiogrande Laminatfußboden die positive Bestätigung vom eco-Institut.

Classen Visiogrande Laminatfußböden werden durch die Isowaxx Kantenversiegelung vor von oben eindringender Feuchtigkeit an den neuralgischen Punkten der Anschlussfugen geschützt. Beim Verlegevorgang schiebt sich Isowaxx selbstständig in die Fugen und dichtet diese automatisch ab.

Das besondere Highlight der Classen Visiogrande Laminatfußböden ist das Megaloc Klicksystem, denn Classen Megaloc ist das sicherlich schnellste und einfachste Verlegesystem der Welt.

Das Verlegen Ihres Classen Visiogrande – Laminatfußbodens wird mit dieser neuen Generation der Leimfrei-Verlegesysteme kinderleicht. Die Verlegung nach dem Dachpfannen-Prinzip macht ein gesondertes Verriegeln der Kopfseiten überflüssig.

Veröffentlicht am

Boden des Monats September 2021

Greenline Silent Eiche Erica

Vinylboden mit Trittschalldämmung

Die innovative Generation von Vinylböden GreenLine SPC Silent

GreenLine präsentiert Ihnen das „grüne Vinyl“ mit ökologischer Ausrichtung und bieten Ihnen damit Wohngesundheit und Nachhaltigkeit.

Mit einer Nutzschicht von 0,55mm sind die Breitdielen absolut robust und erlauben die Verwendung im mittleren industriellen Bereich (Nutzungsklasse 42). Die Trittschalldämmung ist bei dieser Produktreihe bereits integriert es wird keine weitere Unterlage benötigt. Der SPC Bodenbelag ist maximal belastbar und für viel begehbare Räume geeignet. Der Einsatz ist vielfältig und unbegrenzt möglich. Hier sind nur einige Beispiele genannt: alle Wohnräume, Büros, Hotels aber auch die Küche, Badezimmer und viele andere Räume.

Übrigens wird der neue SPC Bodenbelag aufgrund der schadstofffreien Beschaffenheit, gerne auch in Kinderzimmern eingesetzt. Der Vinylboden GreenLine SPC besteht aus einem Stein-Kunstoff-Gemisch und ist dadurch zu 100 % Formaldehyd, Phthalat und VOC frei. Im zeitlosen, natürlichen Design passt der SPC Vinyl zu jeder Einrichtungsmöglichkeit. Dank der einfachen und schnellen Montage, sind die Dielen kinderleicht verlegt.

Gestalten Sie im Handumdrehen Ihren Wohnraum neu, holen Sie sich bereits jetzt den „Boden der Zukunft“.

Veröffentlicht am

Boden des Monats August 2021

Rustic Collection Grizzly Eiche Fertigparkett

Technisch zählt die Eiche zu den besten Hölzern Europas, da es sehr hart, formstabil und unempfindlich gegenüber Temperatur und Luftfeuchtigkeit Schwankungen ist. Bei entsprechender Pflege bleiben die Eiche Landhausdielen über Jahrzehnte attraktiv und werden im Laufe der Jahre sogar noch interessanter. Die rustikal wirkende Landhausdiele betont mit ihrer 1-Stab-Optik den traditionellen Charakter eines echten Holzbodens.

Dielen mit gefasten Kante vergrößern die optische Tiefe eines Raumes und verändern so die Raumatmosphäre. Als nachwachsender Rohstoff, ist der Werkstoff Holz aufgrund seiner raumklimatischen Vorzüge, seiner geringen elektrostatischen Aufladung und seiner repräsentativen Optik sehr beliebt. Das natürliche Wachstum der Bäume sorgt selbst innerhalb der gleichen Holzart für feine Differenzierungen in Farbe und Maserung. Das ist auch gut so, denn dadurch erhält jeder Boden seinen unverwechselbaren natürlichen Charakter.

Naturgeölte Böden zeichnen sich durch eine natürliche, seidenmatte Oberfläche aus. Naturöl dringt tief in das Porensystem des Holzes ein und härtet dort aus. Der Boden bleibt atmungsaktiv und trägt somit zu einer Verbesserung des Raumklimas bei. Durch das Bürsten der Oberfläche in Faserrichtung werden weichere Holzanteile entfernt. Die Maserung oder Jahresringe sind wesentlich härter und bleiben erhalten und es entsteht eine plastische Holzoberfläche. Ein gebürstetes und geöltes Parkett muss bei normaler Pflege nie mehr geschliffen werden.

Ein Paket enthält bis zu zwei Halblängen in zwei unterschiedlichen Längen. In einem Paket sind 6 Dielen mit voller Länge und zwei Dielen mit Halblängen enthalten. Die unterschiedlichen Dielenmaße ergeben sich aus der Verfügbarkeit des Holzes sowie den verschiedenen Stammlängen der verarbeiteten Bäume. Da die Maße vom Hersteller festgesetzt werden, können wir leider keinen Einfluss auf die Längen der Dielen nehmen. Die Halblängen eignen sich sowohl für die Verlegung im offenen wie im regelmäßigen Verband, da sie die erforderliche Mindestlänge von 40cm nicht unterschreiten. Der 3-Schicht-Fertigparkett kann mithilfe des Klicksystems schwimmend verlegt oder fest mit dem Unterboden verklebt werden.